Nachhaltiger Weinbau mit FAIR’N GREEN

FAIR'N GREEN ist das Siegel für Nachhaltigkeit im Weinbau. Es beinhaltet die Bereiche Betriebsführung, Umweltschutz und gesellschaftliches Engagement. Die Weingüter unterliegen den Richtlinien des FAIR and GREEN e.V. und müssen in allen Bereichen hohe Mindestanforderungen erfüllen. Mehr dazu...

Laden Sie sich hier den ausführlichen Flyer zu FAIR'N GREEN herunter oder werfen Sie einen Blick auf die Liste aller Weingüter mit Kurzportraits, Fotos und Hintergrundinformationen zum Thema Nachhaltiger Weinbau.

 

"Mit großem Nachdruck unterstütze ich das Nachhaltigkeitssystem FAIR'N GREEN für den Weinbau in Deutschland und hoffe, dass damit ein klares Signal für die Öffentlichkeit und für die Weinwirtschaft verbunden ist"

Klaus Töpfer, ehemaliger Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) und Bundesumweltminister unterstützt FAIR'N GREEN.

 
 
Klaus Töpfer unterstützt nachhaltigen Weinbau mit FAIR'N GREEN
 

Webshop

Als Weingenießer finden Sie hier eine Auswahl der FAIR'N GREEN Weine im Online Weinshop der FAIR'N GREEN Betriebe:

 

Webshop Wein Online 

 

 

Broschüre

Hier finden Sie die aktuelle Broschüre mit den wichtigsten Informationen zu FAIR'N GREEN:

 

Broschüre FAIR'N GREEN Download

 

Interview

Hier finden Sie das Interview von DER DEUTSCHE WEINBAU mit FAIR'N GREEN:

 

Artikel FAIR'N GREEN Nachhaltiger Weinbau