nachhaltiger-weinbau-banner-domaine-pfister

Domaine Pfister

Domaine Pfister

Elsass, Frankreich

"Wir betreiben in der achten Generation Weinbau. Für uns ist es wichtig unsere Kultur, Savoir-Faire, die Natur und unsere Böden zu erhalten. Wir wollen sicherstellen, dass es damit weiter geht. Nachhaltigkeit ist ein weltweites Ziel, das man im Austausch mit internationalen Kollegen viel intensiver und schneller erreichen kann als allein – und FAIR’N GREEN ist das System dafür. Dieser Ansatz ist innovativ, alle Säulen der Nachhaltigkeit werden berücksichtigt und gemessen. Jedes Glied der gesamten Wertschöpfungskette wird berücksichtigt: der/die Winzer(in!), die Mitarbeiter, der Kunde und vor allem die Natur! Vive FAIR’N GREEN!"

Mélanie Pfister - Winzerin in achter Generation der Domaine Pfister

Die Domaine Pfister ist ein Familienweingut in Dahlenheim, Elsass, das seit dem Jahr 1780 von der Familie in mittlerweile achter Generation betrieben wird. Einige Lagen, die heute zum Weingut Pfister gehören, wurden sogar erstmals im Jahre 884 (!) von der Abtei Saint-Michel de Honau urkundlich erwähnt. Rund 1000 Jahre später im Jahr 1985 wurde der Scharrachberg als Grand Cru klassifiziert.

Der Grand Cru Engelberg erstreckt sich auf dem Südhang des Berges Scharrach, auf zwischen 250 und 300 Metern Seehöhe. Er besteht aus zwei durch einen Steinbruch getrennten Anbauflächen, in dem bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts Kalk abgebaut wurde. Unsere Parzellen befinden sich im östlichen Teil des Grand Cru-Gebiets : der Boden ist mergel- und kalkhaltig, steinig, wenig tief, enthält Sandsteinsand und lagert auf einem Mutterfelsen aus hartem, rissigen Kalk.

Weitere Informationen zu der Domaine Pfister finden Sie hier unter

André Pfister et sa fille Mélanie
Vignerons
53, rue Principale
F-67310 DAHLENHEIM

www.domaine-pfister.com

Posted in Aktuelles, Mitglieder and tagged , .