Nachhaltiger-Weinbau-Axel-Neiss

Weingut Axel Neiss

"FAIR and GREEN passt genau zu unserem Verständnis von Nachhaltigkeit -im Weinberg und im Keller. Ein Konzept nach welchem wir schon länger gesucht haben."

Weingut Axel Neiss

Zum Weingut Axel Neiss:

Hauptstraße 91
67271 Kindenheim

Geschichte

Seit 1959 führte Ludi Neiß erst allein später mit seiner Frau Christine das Weingut Ludi Neiss, welches zur damaligen Zeit zusätzlich noch Ackerbau betrieb. In den siebziger Jahren wurde komplett auf Weinbau umgestellt, und sich der Pflege der Weinberge verschrieben.

In der nunmehr fünften Generation übernahm 1997 Sohn Axel Neiß nach einer Ausbildung zum Winzer, dem Abschluß eines Oenologie-Studiums in Geisenheim sowie mehreren Auslandsaufenthalten das Weingut Ludi Neiss. Seitdem sind grundlegende Modernisierungen vollzogen worden: Hinzunahme von besten Lagen im Gebiet, Umstellung der Weinberge auf klassische Rebsorten, sowie veränderte Arbeitsweisen im Weinberg und Keller, welche immer wieder der Qualitätsförderung der Weine dienen. Zudem wird mit FAIR'N GREEN jetzt auch nachhaltiger Weinbau praktiziert.

Die sechste Generation der Familie wächst inzwischen heran. Max, Julian und Anton lassen uns hoffen, dass das Weingut Axel Neiss auch in fernerer Zukunft mit Leidenschaft und Enthusiasmus weitergeführt wird.

Philosophie

Die kompromisslose, qualitätsorientierte Arbeit in Weinberg und Keller auf die Flasche bringen, um bei unseren Kunden eine Unverwechselbarkeit zu manifestieren. Das Streben nach dem besten Wein ist unsere Motivation.

Posted in Mitglieder and tagged .