Nachhaltiger-Weinbau-Mario-Zelt

Weingut Ernst und Mario Zelt

„Vor allem hat uns überzeugt, dass Fair and Green ein sehr detaillierter Standard ist, der umfassend Umweltkriterien, wirtschaftliche und auch gesellschaftliche Kriterien beinhaltet. Zusammen mit Fair and Green möchten wir unser Weingut in den nächsten Jahren in diesen Segmenten weiter optimieren.“

Weingut Ernst und Mario Zelt

Zum Weingut Ernst und Mario Zelt:

Binsenstraße 2
67229 Laumersheim

Einst als klassischer Gemischtbetrieb mit Landwirtschaft, Obstbau und Weinbau geführt, ist das Weingut Ernst und Mario Zelt ein traditionelles Familienunternehmen, das sich schon seit vier Generationen dem Weinbau verschrieben hat. Als Mario Zelt sich Mitte der 90er Jahre entschied, das Weingut fortzuführen, war für ihn klar, dass er sich in Zukunft ausschließlich auf den Weinanbau konzentrieren und spezialisieren möchte. Das Qualitätsniveau sollte gesteigert und das Weingut in eine neue Richtung gelenkt werden. Um dies zu erreichen, wurden zuerst alte Weinberge gerodet und durch andere Rebsorten, hauptsächlich klassische einheimische aber auch durch internationale, ersetzt. Während seiner zweijährigen Winzerlehre und dem Önologie Studium in Geisenheim konnte Mario Zelt Auslandspraktika in renommierten Betrieben in Frankreich, Österreich und Südafrika machen. Diese Erfahrungen motivierten ihn zusätzlich, das Qualitätsziel weiter nach oben zu stecken. Durch die Umstellung auf selektive Handlese und Investitionen in die Traubenverarbeitung und Kellertechnik konnte die Qualität der Weine des Weingutes Ernst und Mario Zelt weiter verbessert werden. Nachhaltiger Weinbau ist auch die Verbindung von Tradition und moderner Kellertechnik. Dabei wird hierzu der Grundstein gelegt, dabei aber auf neue önologische Verfahren verzichtet. Der größte Teil der Weinberge befindet sich in den erstklassigen Laumersheimer und Großkarlbacher Lagen. Ziel ist es, das Potential dieser Weinberge auszuschöpfen, dabei soll sich der Charakter dieser Lagen in den Weinen widerspiegeln.

Posted in Mitglieder and tagged .