„In einem Betrieb, der über viele Generationen in Familienhand war, sind nachhaltige Werte kein leeres Versprechen, sondern gelebte Kultur. Mitglied bei Fair and Green bin ich geworden, damit diese gelebte Kultur auch dokumentiert wird."

Weingut Blankenhorn

Weingut Blankenhorn Inhaber Martin Männer ist Mitglied bei FAIR'N GREEN - Nachhaltiger Weinbau Weingut Blankenhorn

Zum Weingut Blankenhorn:

Basler Str. 279418 Schliengen

Das Weingut Blankenhorn im Marktgräfler Land wurde im Jahre 1847 von Johann Blankenhorn gegründet und wird seit Juli 2014 von Martin Männer geleitet. Das Weingut liegt im badischen Schliengen und hat eine Fläche von 23 Hektar. Hier wird Wein als lebendiges Kulturgut verstanden und mit Leidenschaft, insbesondere für die Region, hergestellt. Das VDP Mitgliedsweingut ist vor allem für seinen Gutedel bekannt, der klassischen Rebsorte Badens.

Martin Männer, ein gelernter Jurist, übernahm im Jahr 2014 das Familienweingut Blankenhorn und bringt genau die richtigen Voraussetzungen für den Weinbau mit: „Ich bin am Kaiserstuhl in einer Familie von Weinbauern und Hobbywinzern aufgewachsen. Die Leidenschaft für Wein wurde mir gewissermaßen in die Wiege gelegt.“ Trotz dem Wechsel ist im Weingut Blankenhorn sonst (fast) alles beim Alten geblieben, vor allem das Qualitätsversprechen. Denn seit Ende 2014 ist das Weingut auch Mitglied im Fair and Green e.V. und setzt jetzt konsequent auf das Prinzip der Zukunft, nachhaltiger Weinbau. Der Weinbau wurde schon seit jeher konsequent naturnah betrieben. Das bedeutet weitgehenden Verzicht auf mineralische und organische Dünger, sowie den Verzicht auf Schädlingsbekämpfungsmittel.

Durch die Mitgliedschaft bei Fair and Green e.V., wird nachhaltiger Weinbau jetzt auch mit System betrieben. Daher setzt das Weingut neben dem umweltfreundlichen Anbau, auf faire Arbeitsbedingungen, sowie auf eine nachhaltige Wertschöpfungskette und auf eine Betriebsführung, die allen zugutekommt. So können auf den Einzellagen Sonnenstück und Römerberg auch in Zukunft die Trauben für die ausgezeichneten Rot- und Weißweine wachsen, für die das Weingut so bekannt ist. Die teilweise sehr alten Reblagen wurzeln auf tiefgründigen und wärmespeichernden Lehm- und Kalk-Mergel-Böden mit hohem Tonanteil. Neben Gutsweinen und Großen Gewächsen, stellt das Weingut Blankenhorn auch Edelbrände, Essige und flaschenvergorene Sekte her.

Das Weingut Blankenhorn ist das erste Fair and Green e.V. Mitglied aus dem Anbaugebiet Baden und somit auch das erste aus Baden-Württemberg.

Lage des Weinguts Blankenhorn
Posted in Mitglieder and tagged .